Klicken Sie hier für die Web-Ansicht dieses Mailings.
Logo
Newsletter Projekt Kompetenzzentren
Februar 2020
Sehr geehrte Damen und Herren

Wir freuen uns, Sie in dieser Ausgabe des Newsletters über den aktuellen Stand im Projekt Kompetenzzentren zu informieren.
Neuzuteilung der Berufe beschlossen
Der Bildungsrat hat am 3. Februar 2020 über die Zuteilung der Berufe beschlossen (Bildungsratsbeschluss 1/2020; Berufsbildung. Neuregelung der Berufszuteilung an den Berufsfachschulen).

Die Rektorinnen und Rektoren und die Schulkommissionspräsidentinnen und -präsidenten der Berufsfachschulen sowie die betroffenen Organisationen der Arbeitswelt sind über die Neuzuteilung heute vorab an einer Veranstaltung informiert worden. Der Öffentlichkeit wird der Beschluss ebenfalls heute an einer Medienkonferenz vorgestellt.

Sämtliche Unterlagen zum Bildungsratsbeschluss und zur Neuzuteilung der Berufe sind auf der Projektwebseite www.mba.zh.ch/kompetenzzentren aufgeschaltet.
Grosse Zustimmung zum Projekt
Am 30. September 2019 endete die Vernehmlassung zum Lösungsvorschlag. Die umfangreichen Rückmeldungen wertete das Statistische Amt des Kantons Zürich aus. Die Vernehmlassung zeigte eine sehr grosse Zustimmung zum gesamten Projekt von 74 Prozent. Mehrfach begrüsst wurde der Einbezug der wichtigen Akteure während dem ganzen Prozess. Die Zustimmung zu den einzelnen Teilprojekten lag zwischen 50 Prozent und 98 Prozent; neun der 13 Teilprojekte erreichten Zustimmungsraten von über 80 Prozent. Kontrovers beurteilt wurden die Zuteilung der Bauberufe, die Errichtung einer neuen Kaufmännischen Berufsfachschule in Wetzikon sowie die Neupositionierung der Berufsfachschule Uster.

In der anschliessenden Überarbeitung des Gesamtkonzepts wurden Einwände und Anregungen so weit wie möglich berücksichtigt. Details zu den Teilprojekten und den Erwägungen des Bildungsrats können Sie dem Bildungsratsbeschluss entnehmen.
Nächste Schritte – Start der Umsetzung
Mit dem Beschluss des Bildungsrats beginnen die Arbeiten zur Umsetzung der Berufsneuzuteilung. Das erste Umsetzungsprojekt startet dieses Jahr mit der Verschiebung der Schule Dentalassistenten Winterthur von der Berufsfachschule Winterthur an das Zentrum für Ausbildung im Gesundheitswesen (Teilprojekt 2).

Der Grossteil der Umsetzungen wird 2021 und 2022 erfolgen. Die detaillierte Planung wird derzeit unter Einbezug der Schulen erstellt. Für jedes Teilprojekt soll mit den betroffenen Schulen eine Projektorganisation gebildet werden, in der die übernehmende Schule die Leitung haben wird.

Schulen, Personalverbände und Lehrpersonenvereinigungen werden auch in dieser Phase des Projekts stark miteinbezogen. Gemeinsam mit den Schulen werden zu Beginn der Umsetzungsphase beispielsweise die Grundlagen zur Klärung der Betroffenheit der Lehrpersonen erarbeitet.
Webseite zum Projekt
Unter www.mba.zh.ch/kompetenzzentren sind alle aktuellen Informationen zum Projekt aufgeschaltet.

Haben Sie Fragen, Ideen oder Ergänzungen zum Projekt? Wenden Sie sich per E-Mail an kompetenzzentren@mba.zh.ch